Einloggen

   

Suchen und Finden  

   

Letzter Einsatz  

Brandeinsatz
11.04.2022
Aerzen
   

Zufallsbilder  

   

Besucher seit 07.01.2013  

530048
HeuteHeute5
Dieser MonatDieser Monat2189
AlleAlle530048
   
 

eiko_list_icon Kleinschleife, VU Einsatz auslaufende Betriebsstoffe


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 566
Einsatzort Details

Dehmke, Trift
Datum 11.01.2022
Alarmierungszeit 10:08 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Einsatzleiter OrtsBM Dehmke
eingesetzte Kräfte

FF Groß Berkel
FF Dehmke
    Stellv. Gemeindebrandmeister
      Notarzt
        Rettungsdienst
          POL
            Untere Wasserbehörde
              Fahrzeugaufgebot   TLF 8-W  LF 8/6  KdoW  FwA-Öl
              Technische Hilfeleistung

              Einsatzbericht

              Am Dienstag, dem 11.01.2022, wurde die Feuerwehr Groß Berkel um kurz nach 10 Uhr zu ihrem ersten Einsatz in diesem Jahr alarmiert. Mit der Kleinschleife ging es zusammen mit der Feuerwehr Dehmke nach Dehmke in die Straße „Trift“. Dort war es auf glatter Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten PKW gekommen.

              Als die Kräfte der Feuerwehr an der Einsatzstelle eintrafen, wurden beide Fahrer bereits vom Rettungsdienst versorgt und einer von beiden einem Krankenhaus zugeführt. Die Maßnahmen der Feuerwehr waren zuerst einmal das Absperren der doch sehr glatten Straße. Danach wurde durch einen ortsansässigen Landwirt die Straße gestreut, um ein sicheres Arbeiten zu gewährleisten.

              Anschließend wurden durch die Feuerwehr auslaufendes Öl und Kraftstoff aufgefangen, die Fahrzeugbatterien abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt. Da ein Fahrzeug auf der Seite lag und dadurch der Motorraum des PKW über einen Graben ragte, liefen kleinere Mengen Öl in den neben der Straße verlaufenden Bach. Diese wurden durch eine Ölsperre aufgefangen und mit speziellem Bindemittel aufgenommen. Nachdem dann die Fahrzeuge von der Unfallstelle entfernt waren, wurden noch die Straße gereinigt und Restrückstände von Öl und Kraftstoff beseitigt.

              Somit war für die Groß Berkeler Kräfte kein weiterer Einsatz mehr erforderlich, und sie kehrten zurück zum Feuerwehrhaus. Nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft im Standort war der Einsatz nach ca. 3 ½ Stunden beendet.

               

              sonstige Informationen

              Einsatzbilder

               
                 
              530048
              Copyright © 2022 Freiwillige Feuerwehr Groß Berkel. Alle Rechte vorbehalten.
              Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.